Materialien & Umwelt

eibe handelt und wirtschaftet ganz im Sinne des Art. 20a GG.: fair, verantwortungsvoll und unter Einsatz ausschließlich ökologisch verträglicher Rohstoffe. Dazu produzieren wir ressourcenschonend und optimieren den Materialeinsatz unter dem Aspekt des Target Costing. Unsere Zertifikate belegen: eibe übernimmt Verantwortung durch FSC, Ökobilanz, EMAS und das Umweltmanagementsystem ISO 14001:2015.

Geprüft, getestet, ausgezeichnet:

Wir und unsere eibe Spielanlagen sind zertifiziert!

Wenn es um Qualität, Nachhaltigkeit und Sicherheit geht, gehen wir keine Kompromisse ein. Deshalb unterziehen wir unsere verwendeten Materialien, Spielgeräte und unser Unternehmen regelmäßigen Prüfungen, die Ihnen und uns die Sicherheit geben, dass alle Regeln, Normen und Gesetze von eibe erfüllt werden.

Unsere Zertifikate sind der beste Beweis dafür, dass bei uns Qualität und Philosophie zu 100 % stimmen.

Unsere Produkte

Damit Kinder sicher spielen können, sind unsere Produkte zertifiziert und erfüllen alle erforderlichen EU-Normen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Prüforganisationen und dem Engagement in Normenausschüssen entsprechen eibe Produkte jederzeit den aktuellen Anforderungen. Spielplatzgeräte von eibe werden nach der Normserie DIN EN 1176-1 ff gefertigt und sind TÜV zertifiziert.

Fertigung nach Normserie DIN EN 1176-1 ff

Das Unternehmen

eibe steht für gleichbleibend hohe Qualität durch Prozesssicherheit nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015. Wir erfüllen stets strenge Qualitätsvorgaben hinsichtlich Material, Konstruktion, Produktion, Beratung sowie Montage und Service. Auszeichnungen wie der „Bayerische Qualitätspreis“ bestätigen uns in dem Bestreben nach höchster Qualität!

 

Zertifikat 2017 Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015

Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015

Zertifikat 2017 Umweltmanagementsystem ISO 14001:2015

Umweltmanagementsystem ISO 14001:2015

eibe Produkte werden aus unbedenklichen Hölzern gefertigt