Diese Website benötigt Cookies. Durch Verwendung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. ok

AGB

eibe Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Gültig bis 31.12.2017

Lieferungen der Firma eibe an ihre Kunden erfolgen aufgrund der nachstehenden Bedingungen. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Abweichungen sind nur wirksam, wenn eibe diese schriftlich bestätigt. Spätestens mit Entgegennahme der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. Eigenen Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen.

1. Preise

Die Angebote sind freibleibend. Es gelten jeweils die am Tage der Bestellung geltenden Preise. Haben sich diese Preise geändert, wird dies in der schriftlichen Auftragsbestätigung bekanntgegeben. Wird nicht innerhalb von 8 Arbeitstagen, ab Datum der Auftragsbestätigung, widersprochen, wird rechtsverbindlich das Einverständnis des Bestellers mit der Preisänderung angenommen und zu diesem Preis geliefert.

2. Neuerscheinungen

Kataloge, Prospekte, Preislisten und Liefer- und Zahlungsbedingungen verlieren bei Neuerscheinungen ihre Gültigkeit.

3. Kleinaufträge/Mindestbestellung

In Ihrem Interesse sind wir bemüht, die bei den Lieferungen anfallenden Porto- und Verpackungskosten so niedrig wie möglich zu halten.

Mindestbestellwert: Fr. 50,–

4. Versand- bzw. Frachtkosten

4.1 Spiel-, Arbeits- und Beschäftigungsmaterial

Bei Aufträgen bis Fr 250,– Nettowarenwert trägt der Besteller die Verpackungs- und Versandkosten, außer bei sperrigen / voluminösen Artikeln. Hier gehen die Versand- und Verpackungskosten, ohne Rücksicht auf den Warenwert immer zu Lasten des Bestellers.
(Sperrige / voluminöse Artikel haben im Onlineshop die Eigenschaft "ab Werk")
Bei Nichtannahme von Ware oder Umtausch trägt der Besteller die entstehenden Kosten.

4.2 Turngeräte, Möbel, Einrichtungen und Spielplatzgeräte

Die Preise für diese Artikel gelten ab Firma eibe oder ab Lager. Frachtkosten gehen zu Lasten des Bestellers.

4.3 Berechnung der anfallenden Versand- bzw. Frachtkosten

Auf Wunsch liefert eibe „frei Verwendungsstelle“ gegen Berechnung der anfallenden Kosten, so dass beim Empfang keine Kosten zu verauslagen sind. Die Zustellgebühr für Postpakete trägt jedoch der Empfänger.

5. Montage

Sämtliche Preise verstehen sich ohne Montage. Wird Montage gewünscht, trägt die entstehenden Kosten der Besteller, so, wie sie von eibe in der Abrechnung aufgeführt werden.

6. Zahlung

Zahlung muß innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug eingehen.

Aufrechnungen mit Gegenforderungen des Kunden, soweit diese nicht unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind, gegen Forderungen von eibe sind ausgeschlossen.

Bei Überschreitung des Zahlungszieles von 30 Tagen ab Rechnungsdatum ist eibe berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4 % über dem jeweils gültigen Diskontsatz der Schweizer Nationalbank zu berechnen. eibe kann nach Wahl, ohne Mitteilung von Gründen, Vorauskasse, Lieferung gegen Nachnahme, Barzahlung bei Rechnungsvorlage oder Einzug im Banklastschriftverfahren verlangen, falls nichts Besonderes über die Zahlungsart vereinbart ist.

7. Inkasso

Die Vertreter von eibe sind ohne besondere schriftliche Vollmacht nicht berechtigt, Rechnungsbeträge in Empfang zu nehmen.

8. Versand

eibe kann, falls nicht anders vereinbart, die Versandart selbst auswählen. Die Transportgefahr geht auf den Besteller oder dessen Beauftragten über, sobald die Ware das Werksgelände der Fa. eibe oder deren Versandlager verlassen hat.

9. Garantiebedingungen

eibe gewährt auf alle Geräte, die die eibe Qualitätssiegel tragen, eine Garantie von 5 Jahren auf Material und Verarbeitung. Der Garantieanspruch erstreckt sich auf die kostenlose Nachbesserung bzw. den kostenlosen Ersatz der beschädigten Teile. Die Form, in der die Garantieleistung erbracht wird, entscheidet eibe nach Begutachtung des Schadens im Einzelfall. Weitergehende Ersatzansprüche sind ausgeschlossen. Die Garantiefrist beginnt mit dem Tag der Lieferung und erstreckt sich nicht auf Schäden, die nicht von eibe verursacht wurden, auf Verschleißteile, wie Beschläge, Farbanstriche, Taue, Netze etc., auf Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, mutwillige Zerstörung oder höhere Gewalt entstanden sind, auf im Rahmen der Garantieleistung anfallende Montageleistungen sowie auf Folgeschäden irgendwelcher Art. Zur Bearbeitung Ihrer Garantieansprüche senden Sie uns bitte die auf Ihrem Gerät angebrachte Nummer, die Rechnungsnummer und eine kurze Beschreibung des Schadens, möglichst mit Foto.

9.1 Veränderungen an Geräten

Werden von Seiten des Kunden Veränderungen an den gelieferten Geräten vorgenommen, lehnt eibe jegliche Haftung für Schäden an den Geräten und Schäden, die durch die Benutzung der Geräte entstehen, ab. Außerdem verlieren TÜV-, GS- und RAL-Zeichen ihre Gültigkeit.

10. Verhalten bei Transportschäden

Erkennbare Schäden bei der Anlieferung sind dem Transporteur sofort anzuzeigen. Äußerlich nicht erkennbare Schäden müssen innerhalb 4 Tagen telefonisch und schriftlich beim Transporteur angezeigt werden. Bei Transporten durch die Bahn gilt eine Meldepflicht von einer Kalenderwoche. Bei der Post muß die Meldung innerhalb 24 Stunden erfolgen. Allen Sendungen ist ein Merkzettel beigefügt, auf denen die jeweiligen Benachrichtigungsfristen bei Transportschäden erkennbar sind. Für die Einhaltung der Frist und Abwicklung des Transportschadens ist der Kunde allein verantwortlich. Sämtliche Kosten für Reparaturen, Rücksendungen, erneute Anlieferungen, gehen zu Lasten des Kunden.

11. Mängelrügen

Mängelrügen müssen innerhalb 5 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich bei eibe eingehend angezeigt werden. Farbabweichungen und Formänderungen gegenüber den Katalogbeschreibungen, welche Qualität und Funktion der Waren nicht wesentlich beeinträchtigten sowie Holzveränderungen – insbesondere Schwundrisse, die bei Spielplatzgeräten unvorhersehbar auftreten können – unterliegen nicht dem Recht der Mängelrüge. Es besteht Einigkeit, dass eibe berechtigt ist, Nachbesserung anzubieten. Bei Fehlschlagen dieser, werden die Rechte des Bestellers auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung des Warenpreises hierdurch nicht berührt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, – auch für Folgeschäden – sind ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird.

12. Sonder- und Maßanfertigungen

Maßanfertigungen werden nach den vom Kunden vorgelegten Plänen und Maßen hergestellt. Dieser ist für die Richtigkeit der Maßangaben ausschließlich verantwortlich. Rücknahme von Maß- und Sonderanfertigungen ist ausgeschlossen, soweit eibe nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit bei der Anfertigung nachgewiesen wird.

13. Rücktritt vom Vertrag

eibe ist berechtigt, in besonderen Fällen eine Verlängerung der Lieferzeit bis zu 6 Wochen zu verlangen, insbesondere, wenn fristgerechte Lieferung durch höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Schwierigkeiten in der Materialbeschaffung, Streik oder ähnliche Ereignisse nicht möglich ist. In diesen Fällen wird die Überschreitung des genannten Liefertermines bekanntgegeben und ein neuer, den gegebenen Umständen entsprechender Liefertermin genannt. Bei Fixgeschäften kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten, wenn ihm die verspätete Lieferung nachweisbar Schaden erbringt. Im übrigen kann, im gegenseitigen Einvernehmen, bei Lieferverzug das Vertragsverhältnis gelöst werden, ohne daß Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden können.

14. Annahmeverzug

Wird Ware nicht abgenommen, ist eibe berechtigt, diese gegen Kostenersatz einzulagern. Der Kaufpreis ist nach Ablauf der Abholungsfrist zur Zahlung fällig.

15. Eigentumsvorbehalt

Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die eibe gegen den Käufer hat oder künftighin zustehen, wird vom Käufer folgende Sicherheit geleistet:

Die Ware bleibt Eigentum von eibe bis zur völligen Bezahlung. Soweit der Kunde Ware erwirbt, die zur Veräußerung bestimmt ist, ist er berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten und zu veräußern. Sicherheitsübereignung dieser Ware ist unzulässig. Die dem Käufer aus dem Verkauf der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren gegen Dritte zustehende Forderung tritt dieser an eibe als Sicherheit ab, jedoch nur in der Höhe, in der eibe Forderungen gegen den Käufer hat. Kosten und Schäden, die in diesem Zusammenhang entstehen, trägt der Käufer.

16. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Zwischen eibe und dem Kunden gilt das Recht der Schweiz als vereinbart. Soweit gesetzlich zulässig, gilt für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden unmittelbaren oder mittelbaren Streitigkeiten Gerichtsstand Zürich – ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes als vereinbart, auch für Scheck- und Wechselprozesse, sowie wenn der Käufer zur Zeit der Einleitung des Rechtsstreites unbekannten Aufenthaltes ist.

17. Gesetzrecht

Soweit nicht durch diese Zahlungs- und Lieferungsbedingungen gesonderte Vereinbarungen getroffen sind, gelten die Vorschriften des ZGB und des OR. Sollten diese Zahlungs- und Lieferungsbedingungen in einzelnen Punkten den gesetzlichen Vorschriften widersprechen, gelten die übrigen Vereinbarungen als fortwirkend. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die den mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck ermöglicht.

18. Mündliche Absprachen

Mündliche Absprachen haben keine Gültigkeit. Ergänzungen müssen schriftlich erfolgen und von eibe bestätigt werden. Bei Faxbestellung kann eibe durch Telefax bestätigen. Die Überschriften dienen nur zur besseren Übersicht und haben keine materielle Bedeutung, insbesondere auch nicht bei einer abschließenden Regelung.

eibe AG | Neue Winterthurerstraße 28 | CH-8304 Wallisellen

Telefon 044 831 15 60 | Telefax 044 831 15 62

 

Unser kompetentes Fachberater-Team unterstützt Sie gerne bei der Planung und Realisierung Ihres Projektes.

Über die untenstehende Suche finden Sie schnell und einfach per Postleitzahl einen eibe Fachberater - ganz in Ihrer Nähe.

zur Suche
Hier können Sie unseren Kompletteinrichter-Katalog anfordern: Katalog anfordern
und hier als PDF herunterladen

Eine Mannschaft, mehr als 300 Teamplayer!

Bringen Sie Ihre Kreativität, Begeisterung und Ihr Know-how bei der eibe Gruppe ein!

Karriere starten